Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Yachtclubinfo VIII/2015

Konstanz im Juni 2015 – die neusten Informationen des Konstanzer Yacht Club

Liebe Mitglieder,
vergangene Woche hatten wir Vorstandssitzung. Mit diesem Info berichte ich darüber sowie über aktuelles aus unserem Club.


Termine und Veranstaltungen:

Griechischer Abend:
Am kommenden Freitag, 19.06.2015 laden unsere Wirte zum griechischen Abend. Es gibt griechische Spezialitäten und Live-Musik. Unser Wirte freuen sich, wenn Sie uns zahlreich begrüßen dürfen!

Jazz in der Bootshalle
Am Freitag den 03. Juli fi
ndet zum ersten Mal unser "Jazz in der Bootshalle" statt. Hier geht's zur Einladung (pdf-Datei - Einladung Jazz in der Bootshalle)

Die Einladungen für Sommerfest und Barredieslecup am 25.07.15 erhalten alle Anfang Juli per Post.

Infos aus der Vorstandssitzung:
Wir haben im Vorstand beschlossen, nun zeitnah die Neumöblierung der Terrasse vorzunehmen. Unsere bisherige Bestuhlung verabschiedet sich nach und nach immer mehr… Rund um den See haben wir einige Sitzgelegenheiten getestet und wir verhandeln nun mit der Firma Ruppaner nur noch um einen möglichst großen Zuschuss für eine qualitativ gute Lösung. Geplant ist die Anschaffung von 20 Tischen und 60 Stühlen.
Bedanken möchte ich mich bei allen Helfern, die organisiert von Elke Wörner die Terrasse auf Vordermann gebracht haben. Tolle Aktion.
Unser "Wohnzimmer" sieht nun wieder klasse aus!

Beschlossen haben wir zudem, einen Auftrag für die nunmehr erforderliche Befestigung des zusätzlichen Geländes an der Bootshalle zu erteilen. Der Kostenrahmen liegt hier bei immerhin rund 13.000 EUR. Der Pachtvertrag für das Gelände läuft übrigens über mindestens 15 Jahre. Wir sind froh, dass wir die Chance nutzen können. Erweiterungsmöglichkeiten haben wir ja sonst keine.

Infos zu den Clubschiffen:

1.)  Am Mittwoch den 17.6.15 wird wieder das Skippertraining für Wirbele- Nutzer durchgeführt. Treffpunkt am Wirbele ab 16:00 Uhr, Auslaufen pünktlich 17:00. Geübt werden Anlegemanöver unter Segel und Spinnaker Manöver. Anmeldung bei g.lange@am-seerhein.net

2.) Im Buchungssystem “Supersaas” sind jetzt neben den Clubschiffen nun auch die Arbeitsboote zur Vormerkung gelistet. Das System ist im Moment leider nur bedingt einsatzbereit: Wie in der Betriebsanleitung vorgegeben, können Änderungen an bestehenden Buchungen nur von den Administratoren vorgenommen werden. Bei Fehlbuchungen ist deshalb unbedingt einer der Administratoren (siehe Internet) zu verständigen, der diese berichtigen oder löschen kann.
Bitte nicht versuchen, eine Fehlbuchung selber zu verändern, die Fehlerbeseitigung des Systems erfordert dann viel Zeit und Nerven.

3.) Die Segel des Wirbele sind noch die Originalen und jetzt so langsam am Ende ihrer Lebensdauer angelangt. Die Genua sollte daher nächsten Winter ersetzt werden.

Wir haben ja sehr moderate Nutzungspreise für die Clubschiffe, die auch nur durch die vielen freiwilligen Arbeitsstunden der Helfer möglich sind. Für größere Anschaffungen bleibt allerdings so kein großer Spielraum.
Die Obleute des Wirbele sind sehr dankbar für Spenden zur Segelerneuerung. Wer nach einigen schönen Segeltagen nochmals einen “Hunni” zum Nutzungsentgelt drauflegt, tut nicht nur für die Nutzergemeinschaft ein gutes Werk, sondern hat selber auch Freude an einer gut stehenden Genua.
Im Namen des Vorstandes vielen Dank an Günther Lange und sein gesamtes Team für das großartige Engagement!


SegelBundesligabrunch/ Neues aus der Segelbundesliga

Mehr als 30 Freunde und Mitglieder des Vereins haben sich eingefunden, um mit unserem Team live am Fernseher bei unserem ersten Bundesligabrunch mitzufiebern.

Bundesliga Brunch im KYC

Parallel dazu wurde über einen Beamer die SAP Sailing Analytics eingespielt, so dass die fachlichen Gespräche über die Taktik unseres Teams sachlich untermauert werden konnten. Danke an alle, auch unsere Wirte, für den netten Sonntagmorgen.

Nächster Brunch ist für den Sonntag, 19.07.2015 geplant. Wir hoffen dann auf noch mehr Teilnehmer und ein volles Haus! Jeder hat gesehen, dass die Bedingungen schwer und die anderen Teams sehr gut aufgestellt sind. Das Feld ist eng beisammen. Unser Ziel bleibt weiterhin: Klassenerhalt und wir werden alles daran setzen, es zu schaffen. Unser Steuermann aus Kiel, Daniel Hannemann, hat es treffend nach dem Rennen mitgeteilt:„… trotz des traurigen Ergebnisses bleibt uns die Erinnerung an drei großartige Segeltage in Kiel, die von Wolfgang mal wieder hervorragend vorbereitet wurden. Unser ganz herzliches Dankeschön dafür, das ist alles nicht selbstverständlich. Wir hätten für die zu Hause mitfiebernden Clubmitglieder gerne ein besseres Ergebnis eingefahren, es hat aber trotz einiger kleiner Lichtblicke nicht sollen sein.“

Dennoch gehen wir voll Elan und Zuversicht Anfang Juli dann wieder an den Start: In Warnemünde werden dabei sei: Felix Schrimper, Noel Beck, Joni Steinlein und Johannes Voigt.



Vorbildliche Leistung von Bendix Maier:

Bei der Goldener Opti Regatta in Kiel erhielt Bendix einen Sonderpreis für vorbildliches, faires und sportliches Verhalten: Am ersten Regattatag kenterte ein Junge bei einer Berührung in der Nähe der Tonne. Bendix half beim Aufrichten des Optis und beim Stellen des Riggs, das mangels Sicherung davon trieb. Leider verletzte er sich dabei leicht am Rücken, so dass er selber am Sonntag nicht mehr segeln konnte. Lieber Bendix, das finden wir echt stak und der Vorstand wird Dich dafür mit einem großen Eisbecher im Clubhaus belohnen.


Weitere Informationen

Wie bereits im letzten Jahr wird auch in diesem Jahr eine gemeinsame Notfall-Übung in Zusammenarbeit mit der DLRG, Feuerwehr Konstanz, Wasserschutzpolizei, DRK und Malteser Hilfsdienste durchgeführt. Die Übung wird am Dienstag, 23.06.15 zwischen 18.00-19.15 Uhr stattfinden. Übungsannahme wird ein Motorbootbrand im Bereich der Seezeichen 6-8 (innerhalb der Zeichen) sein. Die Rettungsboote der DLRG und Feuerwehr werden die „Patienten“ im Bereich der Slipanlage beim Yachtclub an Land bringen. Durch die ein- und ausfahrenden Rettungsboote kann es in diesem Zeitraum eventuell zu Behinderungen im Bereich der Hafeneinfahrt kommen. Auch werden in der Seestr. einige Rettungsfahrzeuge stehen.

Wir halten das für eine wichtige Übung, bitten im Namen der Rettungsorganisationen um Verständnis und wir KYCler sind natürlich auch herzlich eigeladen, die Übung anzuschauen. 

Monatsversammlung:
In den Monaten Juli und August tagt zwar der Vorstand, wir machen aber keine Monatsversammlungen, da ja viele am Wochenende beim Segeln sind. Es gibt aber natürlich das eine oder andere Info. Bitte auch auf die Aushänge am Clubhaus achten. 

Ihr/EuerStefan Basel


Die nächsten Termine:
17.06.2015  Skipper-Training für s'Wirbele-Nutzer
19.06.2015  Griechischer Abend im KYC
03.07.2015  Jazz in der Bootshalle
04.07.2015  Der BYCÜ segelt zu uns!




Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Mediendesign Ellegast
Hoheneggstr. 22b
78464 Konstanz
Deutschland
petra.ellegast@gmx.de